Skip to main content

Ausbildungstagebuch Bayern - Modul 6

Anatomie ist das Thema des 6. Ausbildungswochenendes. Es gilt die gesamte Anatomie des Pferdes zu besprechen. Für Huforthopäden gilt es nicht nur die Anatomie der Hufe zu kennen, es muss schon mehr sein. Schließlich wird von einem modernen Hufbearbeiter oder einer Hufbearbeiterin auch erwartet, dass ein gesamtes Grundfachwissen zum Pferd vorliegt. So wurde einen ganzen Tag die allgemeine Anatomie besprochen.

Der 2. Tag des Ausbildungswochenendes ist dann ausschließlich der Anatomie der Gliedmaßen und Hufe gewidmet. Die DHG e.V. fertigt ja seit Jahren eigene Präparate für die Ausbildung. So ist die Ausbildung zur Anatomie sehr anschaulich und kann im wahrsten Sinne auch begriffen werden. Das gelernte Wissen zur Anatomie wird  am Nachmittag praktisch am Pferd angewendet.