Skip to main content

Modul 8

An diesem Ausbildungswochenende wurden verschiedene untere Beinabschnitte und Hufe von den Kursteilnehmern unter Anleitung seziert und anschließend ein Knochenpräparat hergestellt. Jeder Teilnehmer erhielt ein Knochenpräparat und die dazugehörige Hornkapsel mit nach Hause.

Es wurden neben der gesunden Anatomie auch wieder verschiedenste Pathologien gefunden. Der Vergleich der Knochen am Ende des Kurses ist immer wieder interessant.