Zum Hauptinhalt springen

Archiv

Bockhufe

Hallo,

Ich habe mir vor ein paar Wochen einen 1 1/2 jährigen Edelbluthaflinger gekauft. Er hat an beiden vorderen Hufen Bockhufe. Sie sind allerdings auch meiner Meinung nach kurz geschnitten. Kann man in so jungen Jahren nicht noch irgendwie was korrigieren? Lg Jasmin

Re: Bockhufe

Hallo,

Um "Bockhufe" besser gesagt Sehnenstelzfüße zu korrigieren ist es bei einem 1 1/2 jährigen Pferd schon fast zu spät - bzw. man sollte sich keine Zeit mehr damit lassen.
Ich würde ihnen raten so bald als möglich einen Tierarzt hinzuzuziehen und eine mögliche Korrektur über eine OP (Durchtrennung des Unterstützungsbandes der Tiefen Beugesehne) zu besprechen.
Eine reine Korrektur über die Hufbearbeitung ist nur in sehr leichten Fällen, wenn überhaupt, möglich.

Lieben Gruß Astrid Arnold