Zum Hauptinhalt springen

Huforthopäde für Wasserburg am Inn gesucht

Ingrid
Mitglied seit 26. 10. 2020

Hallo. Wir haben eine 16-jährige Habnoveranerstute, die auf Eisen steht und gern barfuss gehen sollte... allerdings ist es nicht einfach. Sie hat 2 Bein-OPs hinten (Ringband) sowie 2 Unterstützungsbandschäden vorn. Sie ist weich gefesselt. Gibt es jemanden, der sich zutraut und auch zeitliche Kapazitäten hat? Und auch die Geduld hat mir und meiner Tochter zu erklären was gemacht wird und warum. Lieben Dank. Stute lässt sich problemlos behandeln.
Ingrid und Jana

    bhoellmer
    Mitglied seit 11. 02. 2014
    DHG-Huforthopäde/-in

    Guten Tag Ingrid und Jana
    Bitte schauen Sie unter Huforthopäden wer evtl . in der Nähe ist oder vielleicht jemanden kennt der Ihnen helfen kann.
    Viele Kollegen fahren auch weitere Touren, also ruhig Anfragen.

    Viele Grüße Birgit Höllmer

      • 1