Zum Hauptinhalt springen

Hufrollenentzündung

Vani
Mitglied seit 25. 05. 2020

Das ist mein knapp 9-jähriger Araberwallach Faron. Krankheitsgeschichte kurz zusammengefasst: März 2018 gekauft. Dann ab April Lahmheit vorne rechts. Der TA, der die AKU gemacht hat (später stellte sich heraus, dass er auch Zwischenhändler war = ungünstige Konstellation) nahm ihn mit in die Klinik. Diagnose zunächst Hufgelenksentzündung vorne rechts. Behandlung mit Hyaloron. Dann Boxenruhe bis Juli (war sehr schwierig bei einem Araber

    cmaeusezahl
    Mitglied seit 23. 10. 2014
    DHG-Huforthopäde/-in

    Hallo Vanessa,
    die Vorderhufe sind keinem guten Zustand. Massiv unterschiebende lange Trachten und Ballenzwang fallen sofort ins Auge. War ihr Pferd schon beschlagen als sie es gekauft haben? In welchen Abständen werden die Hufe bearbeitet? Haben Sie eine Barhufumstellung in Erwägung gezogen? Die Hufe barhuf zu sanieren kann Ihrem Wallach nur gut tun.
    Viele Grüße, Carina

      • 1