Zum Hauptinhalt springen

Huftagungen der DHG für Tierärzte und Hufbearbeiter

Die DHG e.V. veranstaltet jährlich eine Tagung, auf der aktuelle Themen rund um die Huf- und Gliedmaßengesundheit des Pferdes vorgestellt und diskutiert werden. Es handelt sich dabei um eine Fortbildungsveranstaltung für Tierärzte, Studenten der Veterinärmedizin, Hufschmiede und Barhufspezialisten.

Die Inhalte der einzelnen Huftagungen sind in den jeweils zur Veranstaltung erscheinenden Tagungsmappen zusammengefasst. Alle Tagungsmappen können Sie in unserem Shop bestellen.

14. Huftagung der DHG - 2024

Thema: Die hormonell bedingte Hufrehe und ihre Folgen, Spezialthema: Hufbeindurchbruch

Am 8. Juni 2024 veranstaltete die DHG e.V. ihre 14. Huftagung an der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig mit dem hochaktuellen Thema: "Die hormonell bedingte Hufrehe und ihre Folgen - Spezialthema: Hufbeindurchbruch". Zwölf Referentinnen und Referenten aus Forschung und Praxis hielten informative, in vielen Bereichen hoffentlich zukunftsweisende Vorträge.

Mehr

13. Huftagung der DHG - 2019

Thema: Steile Hufe

Auch in diesem Jahr zog die Huftagung der DHG e.V. wieder 150 Fachleute in den Hörsaal nach Leipzig. Das diesjährige Thema lautete "Steile Hufe". Angefangen bei der Entstehung und Einteilung dieser Hufe wurden deren anatomische und physiologische Besonderheiten erläutert. Neben verschiedenen Behandlungsansätzen im Fohlenalter wurden das Management im Erwachsenenalter sowie die Limitationen der Korrekturmöglichkeiten vorgestellt und kontrovers diskutiert.

12. Huftagung der DHG - 2018

Thema: Der Hufkrebs des Pferdes

Am 16. Juni 2018 fanden sich 150 Fachleute aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark in Leipzig ein. Die 12. Huftagung der DHG e.V. war dem Hufkrebs der Pferde gewidmet, einem wichtigen und dabei sehr kontrovers diskutierten Thema.

11. Huftagung der DHG - 2017

Thema: Die Hufrehe des Pferdes

In zwei intensiven Tagen haben 14 Referentinnen und Referenten den 186 Teilnehmern das Thema Hufrehe näher gebracht. Ausgehend von der physiologischen Anatomie des Hufbeinträgers ging die inhaltliche Reise über die Mechanismen, die auf zellulärer Ebene stattfinden, wenn der Hufbeinträger während einer Hufrehe erkrankt.

10. Huftagung der DHG - 2016

Thema: Orthopädische Beschläge – Pro und Contra

Schwerpunkt der Tagung war die Frage, inwiefern und wann orthopädische Beschläge ein sinnvolles Konzept zur Verbesserung der Hufsituation beim Vorliegen gesundheitlicher Probleme sein können. Unserer Auffassung nach werden sie allzu oft unkritisch als Allheilmittel eingesetzt.

9. Huftagung der DHG - 2015

Thema: „MultiKulti Huf“

In der Barhufszene hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan. Den Verantwortlichen der DHG e.V. erschien es deshalb sinnvoll, eine Selbstdarstellung mit anschließender Diskussion der in der BRD gegenwärtig wichtigen alternativen Bearbeitungsweisen unter der Überschrift „Multikulti-Huf“ zu veranstalten. Dabei ging es nicht um organisatorische Fragen, sondern um eine Darstellung der grundlegenden Auffassungen zum Huf als Grundlage der jeweiligen Bearbeitungsempfehlungen

8. Huftagung der DHG - 2014

Mit der Hufbetreuung befasste Berufsgruppen haben jeweils ihren eigenen speziellen Fokus auf den Huf. Es gibt dabei gegensätzliche Auffassungen, aber auch Schnittmengen in Abhängigkeit von der konkreten Situation des Pferdes. Das durch engagierte Vertreter unterschiedlicher Richtungen herauszuarbeiten, war einer der Schwerpunkte der 8. Huftagung.

7. Huftagung der DHG - 2013

Althergebrachte "Gewissheiten" neu besehen - Obwohl nicht explizit als übergeordnetes Thema angesetzt, war die wisssenschaftliche Auseinandersetzung mit althergebrachten "Gewissheiten" eine Art "roter Faden" der Veranstaltung.

4. Huftagung der DHG - 2010

Am ersten Maiwochenende fand in der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig die nunmehr 4. DHG-Huftagung statt. Ein Tag rund um die Hufgesundheit der Pferde, mit vielen informativen und geistreichen Vorträgen. Die Thematik der Gesunderhaltung des Pferdehufes wurde aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und diskutiert. Die Vortragenden waren Tierärzte verschiedener Spezialrichtungen sowie Huforthopäden der DHG e.V.

2. Huftagung der DHG - 2008

Am letzten Aprilwochenende fand unsere 2. Huftagung für Tierärzte und Hufbearbeiter statt. Wie schon im Jahr zuvor stellte uns die Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig freundlicherweise ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. 81 Teilnehmer verbrachten einen spannenden Tag, angefüllt mit informativen Vorträgen, angeregten Diskussionen und Pausengesprächen.